Spendenaufruf

24. Januar 2019. Der AK Willkommen freut sich über folgende Sachspenden, die aktuell gebraucht werden: Alles rund ums Baby (Erstausstattung) Kinderkleidung Winter Kinderwagen Bettwäsche Winter Töpfe, Pfannen, Schüsseln Besteck Koffer, Reisetaschen, Rucksäcke Elektro- und TV-Geräte Teppiche Die Abgabe kann im Fundus erfolgen: Freiherr-vom-Stein-Ring 23, Froschhausen, E-Mail: fundus(at)ak-willkommen(dot)org Seit Januar 2019 gestalten sich die Öffnungszeiten wie folgt: jeden ersten

Weiterlesen

Engagement für andere Menschen

20. Dezember 2018. Sie spenden viel von ihrer freien Zeit, helfen Geflüchteten im Alltag, geben Sprachunterricht oder engagieren sich auf andere Weise: die Helferinnen und Helfer des AK Willkommen in Seligenstadt. Am 15. Dezember gab es für sie ein besonderes Dankeschön: Mehr als 70 Ehrenamtliche und Familienangehörige folgten der Einladung des AK Willkommen zum Dankefrühstück im Winterrefektorium

Weiterlesen

Lebendiger Adventskalender

17. Dezember 2018. Auch in diesem Jahr beteiligt sich der AK Willkommen in Seligenstadt am „lebendigen“ Adventskalender an der Hans Memling Schule: Am 18. Dezember präsentiert der AK Willkommen als Pate um 18 Uhr eine Adventsüberraschung bei einer kleinen Veranstaltung im Schulhof. Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Ein ereignisreicher Tag: Samstag, 15. Dezember

9. Dezember 2018. Ein Dankefrühstück für Helferinnen und Helfer des AK Willkommen, der Seebrücke-Stand auf dem Weihnachtsmarkt, das 31. Begegnungscafé und eine Filmvorführung stehen am kommenden Samstag auf dem Programm. Zum Vergrößern auf das Bild klicken Nach dem Begegnungsdacafé startet um 18.30 Uhr die Vorführung des knapp 90-minütigen Dokumentarfilms IUVENTA. Zu diesem Kinoabend wird auch ein

Weiterlesen

Seebrücke-Initiative auf dem Seligenstädter Adventsmarkt

22. November 2018. Die Seebrücke-Initiative in Seligenstadt wird an den ersten drei Adventswochenenden im Dezember einen Stand auf dem Seligenstädter Adventsmarkt betreiben, wo sich Interessierte treffen und informieren können. Angeboten werden Glühwein, Punsch, Suppen und Kuchen. Die Einnahmen gehen als Spende an die Initiative Seebrücke des Mensch Mensch Mensch e. V. Jeden Mittwoch treffen sich zwischen 40 und

Weiterlesen

Nutzungsgebühr: Junge Geflüchtete aus Seligenstadt, Hainburg und Mainhausen werden benachteiligt

11. November 2018. Der Kreistag des Kreises Offenbach und die Gemeindevertretungen haben eine neue Satzung erlassen: Die Gebühren für die Unterbringung in Gemeinschaftsunterkünften wurden um 93 % (!) von 194 € auf 375 € erhöht. Die ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer der Kreisgemeinden – auch der AK Willkommen in Seligenstadt –versuchen seit August 2018 in Gesprächen mit der Verwaltung und der

Weiterlesen

Stolpersteine: Gedenken an die Pogromnacht 1938

8. November 2018. „In Erinnerung an die Pogromnacht vom 9. November 1938 finden am Freitag, 9. November 2018,  Gedenkveranstaltungen in Seligenstadt statt“, informiert Bürgermeister Dr. Daniell Bastian. Im Anschluss an den um 19 Uhr stattfindenden  ökumenischen Friedensgottesdienst in der katholischen Kirche St. Marien lädt die Stadt Seligenstadt zusammen mit den Seligenstädter Kirchengemeinden alle Bürgerinnen und Bürger zu einer Gedenkveranstaltung um 20

Weiterlesen

Diskussion im Kreistag

3. November 2018. Mehrere Vertreter der ehrenamtlichen Flüchtlingsinitiativen aus dem Kreisgebiet waren Zuhörer bei einer Diskussion im Plenum des Kreistages. Sie waren – gelinde ausgedrückt – entsetzt über die breite, populistische Allianz von AFD, SPD und CDU, modifiziert der FDP im Plenum. Aufgrund der komplexen Thematik werden wir zu dieser Diskussion jetzt noch nicht öffentlich Stellung beziehen. Wir haben uns zunächst

Weiterlesen

Öffentliche Erklärung

27. Oktober 2018. Die Vertreter der ehrenamtlichen Flüchtlingsinitiativen im Kreis Offenbach haben bei ihrem Treffen am 26. Oktober 2018 eine öffentliche Erklärung zum Thema Nutzungsgebühren für Flüchtlingsheimein Kreis beschlossen. Diese Erklärung wurde als Pressemeldung verschickt. Sie wird auch den Kreistagsabgeordneten des Kreises Offenbach zu ihrer Sitzung am 31. Oktober 2018 vorgelegt. Nach einer Reihe leider erfolgloser Versuche der

Weiterlesen