10. Februar 2020

Streit um Gebühren in Flüchtlingsheimen

Helfer kritisieren „Mietwucher“ / Pro Person 375 Euro für ein Doppelzimmer ohne Toilette Dietzenbach – Die Integration der Flüchtlinge wird behindert, sie werden sogar über den Tisch gezogen. Es sind harte Vorwürfe, die Initiativen zur Flüchtlingsbetreuung dem Kreis Offenbach machen. Grund: Die Gebühren in den Unterkünften grenzten an Mietwucher und machten jeder Initiative, eine bezahlte

Weiterlesen