Januar 2018

Plakate unterstützen die Wohnungssuche

22. Januar 2018. Mit einer Plakataktion zur Unterstützung der Geflüchteten, die eine Wohnung suchen, startet der AK Willkommen in dieser Woche. Plakate in verschiedenen Größen werden an den Kultursäulen und den Aushängen der Stadt Seligenstadt angebracht. Ziel der Aktion ist, die Aufmerksamkeit der Bevölkerung auf das ungelöste Problem der Unterbringung anerkannter Geflüchteter zu lenken. Das

Weiterlesen

Schulaufsatz

12. Januar 2018. N. ist fast 14 Jahre alt. Er ist mit seinem Vater aus Afghanistan geflohen und wohnt nun in Seligenstadt. Deutsch kann er schon sehr gut sprechen. Vater und Sohn haben bereits den Status der Anerkennung, die Familienzusammenführung wurde vor einem Jahr beantragt. Die Mutter wohnt mit einem weiteren Kind 2.000 km entfernt

Weiterlesen

Integrationskonzept: Der zäheste aller Prozesse

Warum es nicht gelingen will, die Bemühungen zu Papier zu bringen  10. Januar 2018. Seligenstadt/Hainburg – An einem der „dienstältesten“ Beschlüsse der Seligenstädter Stadtverordnetenversammlung beißt sich die Verwaltung seit 13 Jahren die Zähne aus. Aber auch im benachbarten Hainburg kommt das Projekt Integrationskonzept nur mit Mühe voran. … www.op-online.de…

Anzahl der Geflüchteten in Seligenstadt

4. Januar 2018.  Waren Ende 2015 bereits 262 Geflüchtete in Seligenstadt registriert, so ist die Anzahl mit 292 zum Jahresende 2017 nur leicht angestiegen. Den Höchststand erreichte Seligenstadt im Juni 2017 mit 328 geflüchteten Menschen: – Anerkannt wurden davon mittlerweile 109 Geflüchtete. – Auf eine Entscheidung ihres Asylantrags warten noch 183. – Der Frauenanteil beträgt

Weiterlesen